Login Akteure

"Start Life"

"Start Life" möchte Kindern und Jugendlichen in Nigeria eine Zukunftsperspektive geben.


Selbstverständnis

Start Life“ ist ein in Nigeria gegründeter Verein der Dorfbevölkerungen der drei Dörfer Umulogho, Umusochie und Road Umo/Nigeria. Verantwortlich und Gründerin der Initiative ist Frau Felicia Stevens, Kirchheimbolanden, nigerianische Staatsangehörige, seit 30 Jahre in 
Kirchheimbolanden wohnhaft.

Wir sind eine kleine Gruppe ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer um Felicia Stevens und Claudia Thur-Giudice, denen es seit Jahren ein Anliegen ist Kindern und Jugendlichen in Nigeria eine Zukunftsperspektive zu geben.Seit 2005 engagieren sich Felicia Stevens und Claudia Thur-Giudice mit freiwilligen Helferinnen und Helfer in Kirchheimbolanden und Umgebung.

Wir sind kein eingetragener Verein.
Unterstützt werden wir vom Protestantischen Dekanat Winnweiler, der „Donnersberger Initiative für Menschen in Not e.V.“ Kirchheimbolanden und der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden /Arbeitskreis Jugend, sowie der Grundschule in Stetten und des Kindergartens „Villa Kunterbunt“ in Kirchheimbolanden.

Projektträger: Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden,  Lokale Agenda 21, 
Arbeitskreis Jugend
Verantwortlich: Bürgermeister Axel Haas, Mitarbeiterin Claudia Thur-Giudice



Aufgaben und Ziele

Errichtung und Betrieb eines Kindergartens und Ausbildungszentrums für die drei Dörfer Umulogho, Umusochie und Road Umo/Nigeria
Jetziger Stand: Das 2007 erworbene Grundstück befindet sich im Eigentum des Selbsthilfe-Projekts „Start Life“, Nigeria. Auf diesem aus Sicherheitsgründen ummauerten Grundstück befinden sich der Kindergarten und das Ausbildungszentrum.
Das Gebäude des Kindergartens/Grundschule ist fertig gestellt.
30 Kinder besuchen seit 09.09.2013 die Einrichtung. Sieben Menschen aus den Dörfern haben durch dieses Projekt einen Arbeitsplatz.

Das Ausbildungszentrum befindet sich im Rohbau.

Die Finanzierung der noch fehlenden Strom- und Wasserversorgung soll in diesem Jahr durch die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, Arbeitskreis Jugend  und  Sponsoren aus Wind- und Solarwirtschaft hier ansässiger Firmen aufgebracht werden.

Geplante Aktionen sind z. B. Deutsch-Nigerianischer Freundschafts-Tag unter anderem mit Beteiligung eines Kindergartens und einer Grundschule der Verbandsgemeinde, Teilnahme an Märkten, Infoveranstaltungen in Schulen, Suche nach Paten zur Finanzierung des laufenden Betriebes von Kindergarten/Grundschule und Ausbildungszentrums.

 

Aktuelle Veranstaltungen
11. April 2014 Kirchheimbolanden, Römerplatz - Infostand
11. Mai   2014 Maimarkt K‘bolanden – Verkauf nigerianisches Kunsthandwerk
10. August 2014 Residenzfest K‘bolanden- Verkauf nigerianisches Kunsthandwerk
12. Oktober 2014  K’bolanden - Deutsch-Nigerianisches Freundschaftsfest
05. – 07.12.2014   K’bolanden Christkindlmarkt – Verkauf nigerianisches Kunsthandwerk
 

Ansprechpartner

Claudia Thur-Giudice
Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden
06352/4004-202
claudia.thur-giudice@kirchheimbolanden.de


Kontaktformular












Vielen Dank!
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Bilder